Sharm el Sheikh

Afrika Ägypten Sharm el Sheikh


Sharm el Sheikh

Sharm el Sheikh / Scharm asch-Schaich - die Perle am Roten Meer
Sharm el Sheikh ist der wohl bekannteste Badeort am Roten Meer in Ägypten. Was vor zwei Jahrzehnten noch ein winziges Fischerdörfchen war, ist mittlerweile zu einem Tourismuszentrum geworden, das den Urlaubern alle nur gewünschten Annehmlichkeiten bietet. Dank der milden Temperaturen ist das ganze Jahr über Badesaison, die Gegend bietet aber auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Prächtige Unterwasserwelt
Aufgrund des milden Klimas sind die ägyptischen Badeorte am Roten Meer ein beliebtes Winterziel. So ist auch in Sharm el Sheikh Baden ganzjährig möglich, die Wassertemperaturen sinken nicht unter 20°. Im Sommer muss man hingegen mit Gluthitze von mehr als 40° rechnen, die Wassertemperaturen erreichen bis zu 28°. Nach Sharm el Sheikh sollte man aber nicht nur wegen Strand und Meer kommen, sondern vor allem wegen der prächtigen Korallenriffe vor der Küste. Der Badeort ist so zu einem Paradies für Taucher geworden. Fast alle großen Hotels bieten daher auch Tauchkurse, für geübte Taucher stehen alle notwendigen Hilfsmittel vor Ort in den zahlreichen Tauchbasen zur Verfügung. Neben der Erkundung der Unterwasserwelt mit ihrer Vielzahl von Fischen und Meerestieren bietet sich als Ziel für geübte Taucher oder in geführten Tauchgängen auch ein Besuch bei einem der alten Schiffswracks, denen die Riffe im Golf von Aqaba zum Verhängnis geworden sind, an. Nichttaucher können die Unterwasserwelt auch im Rahmen eines Ausflugs mit dem Glasbodenboot bestaunen.

Zahlreiche Ausflugsziele
Vor allem im Winter empfiehlt es sich, auch das Hinterland von Sharm el Sheikh zu erkunden. Die Temperaturen in der Wüste sind dann tagsüber angenehm, Vorsicht ist allerdings bei Safaris mit Übernachtungen geboten. Denn in der Wüste kann es in den Wintermonaten in der Nacht sehr kalt werden, gerade in höher gelegenen Gebieten sinken die Temperaturen deutlich unter 10°. Als Ausflugsziele bieten sich jene Orte an, die im Buch Moses im Alten Testament beschrieben sind. Am Mosesberg etwa soll der Prophet von Gott die zehn Gebote auf Steintafeln bekommen haben, unweit davon wurde das bis heute bewohnte Katharinenkloster errichtet. Angeboten werden aber auch ein- bis mehrtägige Abenteuersafaris durch die Wüste Sinai. Wer länger in Sharm el Sheikh bleibt und sich zwei bis drei Tage Auszeit nehmen will, kann im Rahmen einer geführten Kurzreise auch einen Abstecher zu den Pyramiden oder nach Luxor machen.

Tradition und Unterhaltung
Aber auch vor Ort lässt sich abseits von Strand und Meer viel unternehmen. Etwa der Besuch eines traditionellen Bazars in der Altstadt von Sharm el Sheikh. Das Feilschen mit den Händlern gehört dort zum guten Ton - wer nicht handelt beleidigt den Verkäufer. Neben allen Arten von Wassersport und zahlreichen Fun-Angeboten wie Banana oder Air Chair kommen auch Landsportler nicht zu kurz: Golf, Tennis und Reiten sind ebenso möglich wie Quad-Touren durch die Dünen. Oder wie wäre es mit einem Kamelritt zu Sonnenuntergang mit abschließendem Essen in einem Beduinenzelt? Sharm el Sheikh bietet also unzählige Sport-, Entspannungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, das Angebot geht weit über Sonne, Strand und Meer hinaus und lädt nicht nur zum einmaligen Besuch, sondern auch zum Wiederkommen ein.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Ägypten könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Sharm el Sheikh"

Insgesamt 21 Kommentare vorhanden


Kommentar von Ulf1978
15.03.2018 19:20 Uhr

Kenn ich. War schön.

Kommentar von Loonimau
05.10.2017 10:22 Uhr

Daa ich die Wärme (andere nennen es Hitze) liebe wäre Sharm el Sheikh schon auch sehr interessant für mich. Würde dann aber auch die Pyramiden und Luxor sehen wollen.

Kommentar von GoldSaver
22.09.2017 09:26 Uhr

Sharm El Sheikh ist eher nicht mein Wunschurlaubsort. Das liegt aber eigentlich nur am Klima, solche Hitze ist nicht für mich.
Ansonsten wäre es sicherlich interessant.

Kommentar von Petra64
19.09.2017 17:39 Uhr

Ich war mehr mal in Ägypten
Bin sehr zufrieden und werde sicher wieder gehen Ein geniales Land die Menschen sehr sympathisch das Essen gut Uch Liebe die Creme Dessert

Kommentar von Sonja52
18.09.2017 14:32 Uhr

sehr schönes land hat auch gute seiten und auch negeritive eigenschalften mein freund finden das land nicht schlecht er hat durch sein beruf das land kennengelernt ist gibt schöne gegende und auch schlecht

Kommentar von Holly003120
15.09.2017 14:52 Uhr

Das ist nicht der Kulturraum , der mein Interesse weckt.
Im Gegenteil.
Ich möchte in solche Staaten nie einrreisen.
Ich habe 2x meine Erfahrungen gemacht.
Für mich, ein GROSSES NEIN.

Kommentar von striethorst1964
14.09.2017 17:21 Uhr

wie in 1001 nacht herrlich, irgendwann flieg ich dahin......mein wunschtraum, also noch ein bisschen sparen, aber der preis ist echt klasse, seh mich schon bald am strand entlang laufen

Kommentar von Wuddy1965
14.09.2017 11:22 Uhr

Der Strand lädt zum träumen ein... die Häuser... wunderschön... leider zu muslimisch und in der jetzigen Zeit nicht auf meiner direkten Wunschliste...

Kommentar von klauscamper
09.09.2017 13:16 Uhr

Sharm El Sheikh... oder sollte man besser sagen Charme El Sheik am roten Meer gelegen kommen Wassersportler (Taucher) voll auf ihre Kosten. Alte Schiffswracks und ein tolles Korallenriff.

Kommentar von Ferraribiene
08.09.2017 13:15 Uhr

Die Quad-Touren in die Wadis, einem ausgetrockneten Flusslauf im Wüstengebiet, sind eine klasse Angelegenheit. Ein spektakulärer Sonnenuntergang, atemberaubende Aussichten von Bergen, Echos, die durch Felswände reflektiert werden und Kamelreiten sind nur einige der Höhepunkte – ebenso wie die Fahrt selbst. Der abendliche Abstecher ins Lager der Beduinen mit orientalischem Tanz, leckerem Essen und Getränken vor beeindruckender Kulisse ist weit mehr als die Verzauberung durch tolle Kulissen und Shows; es ist ein authentischer Einblick ins Leben eines Volkes, der Pauschaltouristen üblicherweise verborgen bleibt.

Kommentar von GoldSaver
06.09.2017 17:01 Uhr

Ägypten ist sicherlich ein sehr schönes, interessantes Land, aber keines, wo ic h mir einen Urlaub buchen würde. Alleine das Klima dort wäre nichts für mich.

Kommentar von angycapo
05.09.2017 18:31 Uhr

Hier wollte ich auch schon immer mal hin. So viele in meiner Bekanntschaft waren schon dort und auch mehrmals und sind begeistert. Ich würde auf jeden Fall zu den Korallenriffen tauchen, soll Paradise sein.

Kommentar von MrNiceGuy
05.09.2017 14:02 Uhr

Wahrlich eine Perle am roten Meer,tolle Bauten,Kultur,wunderschöne gegenden und ein toller strand laden zum träumen ein.
Ein absoluter Geheimtipp und ein urlaub den man nie wieder vergessen wird.

Kommentar von Hava99
05.09.2017 05:55 Uhr

Sharm El Sheikh sieht einfach wunderschön aus. Das Meer ist einzigartig. Vorallem die Unterwasserwelt. Das Land bietet außerdem diverse Freizeitaktivität für die Familie.

Kommentar von Spongebob
05.09.2017 01:22 Uhr

Ägypten, das Land, welches vor Geschichten nur so vor sich hinsprudelt. Mit Sharm el Sheikh trifft auf auf jeden Fall eine gute Wahl. Was die Aktivitätsmöglichkeite betrifft und Sehenswürdigkeiten - kommt jeder auf seine Kosten. Und aufgrund der derzeitigen Situation, sind sehr viele günstige Flüge und Hotels zu ergattern.

Kommentar von PurpleColumbine
04.09.2017 15:03 Uhr

Sharm el Sheikh. Ägypten. Da bin ich leider noch nicht gewesen. Reizt mich aber. Man hört viel Positves. Bietet sicherlich auch sehr schöne Sehenswürdigkeiten.

Kommentar von Guni58
04.09.2017 10:33 Uhr

Sharm el Sheikh ein Tauchparadies vom feinsten. war auch schon einige male zum Tauchen hier. Zur Zeit ist die Sicherheitslage fuer mich und meine Familie etwas zu instabill. Urlaub besser wo anders.

Kommentar von Eric17
04.09.2017 00:46 Uhr

Wow, Sharm el Sheikh sieht wirklich atemberaubend aus. Die Stadt sieht einfach toll aus mit seinen weißen Häusern. Gerne würde Ich dort mal hinreisen.

Kommentar von pidder
03.09.2017 20:47 Uhr

wer etwas auf sich hält, und sich gut erholen möchte, an wunderschönen Sand-Stränden und kristallklarem Wasser, mit garantiert guter Laune und nicht überlaufenen Hotels, ist hier sehr gut aufgehoben.

Kommentar von moonraker2005
03.09.2017 09:42 Uhr

Direkt am Roten Meer gelegen ist das ägyptische Sharm el Sheikh. Garantiert gutes Wetter lädt die Urlauber vor allem zu allen möglichen Aktivitäten in und um das Wasser ein.

Kommentar von moses1972
03.09.2017 09:37 Uhr

Scharm asch-Schaich ist der wohl bekannteste Badeort am Roten Meer in Ägypten. Was vor zwei Jahrzehnten noch ein winziges Fischerdörfchen war, ist mittlerweile zu einem Tourismuszentrum geworden, das den Urlaubern alle nur gewünschten Annehmlichkeiten bietet.