Hurghada

Hurghada - Ägyptens größter Urlaubsort am Roten Meer
Das Badedomizil Hurghada gilt als "Venedig von Ägypten". Eine Flugstunde von der Hauptstadt Kairo entfernt, erstreckt sich der Urlaubsort auf 40 Kilometern entlang der Küste. Das Reiseziel mit 250.000 Einwohnern besuchen jährlich 1 Millionen Gäste. Hurghada ist ein namhaftes Zentrum für Taucher. Hier öffnet sich ein Tor zu den einzigartigen Tauchgründen im Roten Meer. Tauch- und Schnorcheltouren werden das ganze Jahr über angeboten. Anfänger finden ohne Probleme den passenden Tauchkurs. Die Ausrüstung ist in Hurghada leihbar. Den Urlaubsort umgeben 30 Korallenriffen. Das Hausriff der Stadt heißt El Fanadir. Carless Reef ist das schönste Riff in der Region. Allerdings setzt ein Tauchgang eine zweistündige Bootsfahrt voraus. Umm Gamar, nahe der Leuchtturminsel in Hurghada, bietet abwechslungsreiche Spalten und Höhlen. Für Anfänger ist das Banana Reef geeignet.

Beliebt sind Tagesausflüge zu den Giftun-Inseln. Manche Anbieter fahren mit einem Glasbodenschiff und versorgen ihre Gäste kulinarisch an Bord. Mit etwas Glück sind bei der Tour Delfine zu beobachten. Das subtropische Wüstenklima von Hurghada ermöglicht, ganzjährig zu tauchen. Allerdings bevorzugen Wassersportler die Sommermonate, denn von Juni bis September erreicht das Rote Meer Temperaturen um 26 Grad. Dann liegen die Tagestemperaturen bei 40 Grad. Mit nur 3 Regentagen pro Jahr ist Sonne im Taucherparadies garantiert. Viele Urlauber reisen lieber im Frühjahr und Herbst nach Hurghada. Alle Events und Veranstaltungen sind europäisch geprägt. Ob Shopping am Abend oder Tanz bis in die Morgenstunden der Badeort hat viel zu bieten. In einem Ambiente mit Meerblick überzeugt die New Marina bei erlesenen Speisen und Cocktails, sowie dem Shisha rauchen.

Hurghada ist als Partystadt bekannt. Direkt am Strand liegt die Diskothek Ministry of Sounds, wo die Gäste unter freiem Himmel tanzen. Havana Club, Little Buddha und Calypso zählen ebenso zu den namhaften Klubs. Das muslimische Land hat sich im Ausschank von Alkohol den Wünschen seiner Gäste angepasst. Die Preise in Hurghada entsprechen europäischem Niveau. Der Taxipreis sollte vor einer Fahrt ausgehandelt werden, um einen Touristenaufschlag zu vermeiden. Unzählige kleine Geschäfte säumen die Straßen von Hurghada. Im rastlosen Treiben überbieten sich die Händler mit ihren Angeboten zu Schmuck, Parfüms und Kleidung. Lohnenswert ist ein Besuch von Kleopatras Bazar in einer Atmosphäre aus 1001 Nacht. Von den 3 Stadtteilen ist El Dahar das älteste Viertel, zu dem Sigala und New Hurghada hinzukommen. Der neuste Stadtteil bietet eine Bowlingbahn.

Wer nicht zum Tauchen oder Schnorcheln nach Hurghada kommt, kann die Vielfalt an Pflanzen und Tieren eines Korallenriffs im Red Sea Aquarium erleben, die Wüste auf einem Kamelrücken entdecken, verschlafene Beduinendörfer kennenlernen oder eine geführte Quadtour in den Dünen unternehmen. Ab Hurghada sind Tagesausflüge ins Niltal, nach Karnak, Luxor oder Kairo möglich. Im Osten Ägyptens haben sich die meisten Hotels auf eine Reise mit Kindern eingestellt. Familienfreundliche Unterkünfte bieten ihren kleinen Gästen spezielle Aktivitäten und ein Nichtschwimmerbecken. Am Blue Lagoon Beach erwartet die Jüngsten ein spannender Spielplatz in Hurghada. Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie bieten Stadtrundfahrt, Katamaran-Tour, Makai Water World oder Jungle Aqua Park. Sehenswert sind im Ferienort die St. Schinuda Kirche und das St. Antonius Kloster. Im Hafen legen Schnellboote nach Scharm asch-Schaich ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Empfehlungen & Tipps

Sekalla

Sekalla - pulsierendes arabisches Lebensgefühl.

Nach einem geruhsamen Tag am Strand, mit Cappuccino und europäischem Bier im vollklimatisierten 4 Sterne Hotel ist es Zeit das richtig pure Ägypten zu erleben. Und nirgends pulsiert das arabische Leben so wie in Sekalla.

Jeder Taxifahrer in Hurghada kennt diese Einkaufsmeile. Fragen Sie nach Sheraton Road oder Sekalla und bieten Sie dem Fahrer rund 50% seiner Forderung und Sie werden einen Abend pures arabisches Lebensgefühl erfahren. Cafés, Obststände, Restaurants, die obligaten Touristenshops aber auch amerikanische Fastfoodstores reihen sich Tür an Tür.

Übrigens Essen ! Das ägyptische Restaurant "GAD" bietet herrliche ägyptische Küche, frisch gegrillt gleich direkt an der Straße aber auch in einem sauberen Speisesaal im ersten Stock. Wenn es einem doch zu laut wird sollte man sich in Richtung Hurghada Marina wenden. Dort, nur einige 100 Meter entfernt, kann man in eleganter Atmosphäre zu fast europäischen Preisen ägpytische wie internationale Spezialitäten genießen.

Tipp: Die öffentlichen Busse in Hurghada bringen Sie günstig und sicher ans Ziel.


Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Ägypten könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Hurghada"

Insgesamt 23 Kommentare vorhanden


Kommentar von waltraud
14.07.2018 12:20 Uhr

Hurghada - so schön dieser Urlaubsort auch sein mag, mich könnte derzeit aufgrund der schlechten Sicherheitslage nicht dazu bewegen in Hurghada Urlaub zu machen.

Kommentar von giselle1506
24.05.2018 12:07 Uhr

Hurghada - eine sehr interessante und aufschlussreiche Beschreibung und eindrucksvolle Bilder lassen von einem Urlaub da träumen. Für jeden gibt es da besondere Eindrücke mit zu nehmen.

Kommentar von Spongebob
10.03.2018 10:37 Uhr

wahnsinnig spannender Bericht, der Lust weckt dort hinzufliegen. Ägypten an sich ist schon ein sehr faszinierendes Land mit atemberaubender Geschichte.

Kommentar von GoldSaver
15.11.2017 20:01 Uhr

Ägypten an sich würde mich doch sehr und das Rote Meer ist sicherlich ein tolles Reiseziel, auch für nicht Taucher.
Leider hört sich Hurghada doch sehr belebt an, ich mag lieber etwas ruhigere Orte.

Kommentar von Loonimau
05.10.2017 10:19 Uhr

Ich könnte mir auch vorstellen mal in Hurghda Urlaub zu machen. Allerdings würde ich versuchen es irgendwie mit der Besichtigung der (leider etwas entfernten) Sehenswürdigkeiten zu verbinden.

Kommentar von NagaPadoha
18.09.2017 16:12 Uhr

Ich finde diese absolut auf Massenterrorismus ausgerichteten Urlaubsgebiete nicht besonders reizvoll. Ich stehe zwar ohnehin eher auf Rucksack-Reisen, Städtetrips oder Wanderurlaub, aber selbst wenn ich Badeurlaub machen wollen würde, würde ich mir eher ein nicht so bekanntes überströmtes Urlaubsgebiet aussuchen.

Kommentar von sillo123
18.09.2017 11:44 Uhr

ja sieht kanns nett aus. die bilder sagen ja auch sehr viel aus und es ist auch alles gut beschrieben. aber für mich ist das glaube ich nichts. mfg slemi

Kommentar von Theo15
14.09.2017 18:20 Uhr

Wer einen Bade- und Strandurlaub machen möchte, kommt an Hurghada nicht vorbei. Hier kommt die ganze Familie ob groß oder klein voll auf ihre Kosten.

Kommentar von Sabrina
13.09.2017 14:16 Uhr

Ich war bereits dort und ja ich mag das Land und die Menschen. Ein bisschen muss man als Tourist schon aufpassen, da die Menschen auf dem Basar sehr gerne losreden und einen nicht weiter laufen lassen, man soll halt etwas kaufen. Aber wie gesagt ein tolles Örtchen.

Kommentar von findetdori
13.09.2017 13:02 Uhr

Eine Zeit durfte ich Hurghada meine Heimat nennen, wenn man die richtigen Ecken kennt traumhaft, für Entdecker absolut spannend! Da muss man mal gewesen sein, vor allem die Unterwasserwelt!

Kommentar von klauscamper
11.09.2017 09:53 Uhr

Hurghada ein Traumziel für Taucher und Schnorchler. Ein großer, wenn nicht sogar der größte Urlaubsort in Ägypten, direkt am roten Meer. Aber auch der Basar lädt zu einen Besuch ein.

Kommentar von Eric17
06.09.2017 00:51 Uhr

Hurghada sieht auf dem Bild wirklich sehr schön aus. Was mir sofort auffällt, ist die Architektur der Häuser. Sehr geradlinig, sehr farbenfroh. Da muss man mal hin.

Kommentar von PurpleColumbine
29.08.2017 09:07 Uhr

Hurghada, Ägypten. Da kann man Urlaub machen. Aber bitte nicht im Juli und auch nicht im Augsut. Da ist es zu dunstig. Ansonsten ein sehr interessantes Land.

Kommentar von Sunshine-Boy
29.08.2017 02:08 Uhr

Scheinbar eine sehr ansehnliche, also hübsche Gegend, den Bildern zufolge. Leider ist mir so ein Urlaub finanziell nicht möglich, aber es ist eben wie es eben ist...

Kommentar von Guni58
28.08.2017 04:00 Uhr

Hurghada der woll beruehmteste Badeort in Ägypten. Spetiel fuer Taucher (wie mich) ein muss. Auch Anfänger finden ohne Probleme den passenden Tauchkurs.

Kommentar von mrsunbekannt
28.08.2017 00:21 Uhr

Was man sicj bei Ägypten direkr bildloch vorstellt ist sowas wie -Pyramiden, Kamele.
Ich war 1 mal dort, ist mir mit der aktuellen Lage allerdings zu gefährlich.

Kommentar von JulianBoy90
27.08.2017 12:47 Uhr

Hurghada und das rote Meer haben mich schon immer gereizt. Und wenn ich das so sehe, bekomme ich grße Lust darauf, mir das mal anzusehen. Allerdings derzeit nicht.

Kommentar von MrNiceGuy
26.08.2017 21:31 Uhr

Hurghada,eine wunderschöne stadt in agypten mit einem Zauber von tausend und eine nacht.tolle zauberhafte Märkte,Kultur und vieles zum entecken und staunen.

Kommentar von JulianBoy90
26.08.2017 16:43 Uhr

Das ist eine Urlaubsregion, wo ich unbedingt mal hinfliegen möchte. Das wird garantiert mein nächster Urlaub. Man kommt hier sicher in jeglicher Hinsicht auf seine Kosten :)

Kommentar von moonraker2005
26.08.2017 09:56 Uhr

Günstiger Urlaub mit Sonnengarantie findet man in Hurghada. Wer Wassersport liebt kommt hier voll auf seine kosten. Leider war ich bisher noch nicht dort.

Kommentar von moses1972
26.08.2017 09:53 Uhr

Hurghada ist wahrscheinlich der bekanntaste Urlaubsort in Ägypten. Hier kann man Sonne, Strand und Meer in bester Qualität geniesen. Obendrein kann man hier günstig Urlaub machen.

Kommentar von Ferraribiene
26.08.2017 09:30 Uhr

Hurghada und das rote Meer haben mich schon immer gereizt. Und wenn ich das so sehe, bekomme ich grße Lust darauf, mir das mal anzusehen. Allerdings derzeit nicht.

Kommentar von Josykim
26.08.2017 08:04 Uhr

Oh das sieht ja toll ausda bekommt man ja fast Fernweh. Schade das es dort nicht so sicher ist. Ich wäre sehr gern einmal da, aber es bleibt wohl nur ein Traum