Brügge

Brügge, die Hauptstadt von Westflandern, ist neben Antwerpen, Gent und Brüssel eines der Top-Reiseziele in Belgien. Die Anreise kann mit dem Auto oder internationalen Bahnlinien erfolgen. Die 120.000 Einwohnern verteilen sich auf acht Stadtteile.

Brügge war schon früh ein wichtiges Handelszentrum, auch heute noch ist der Hafen einer der wichtigsten Europas. Der Reichtum der Stadt manifestierte sich in der luxuriösen Hofhaltung der Herzöge von Burgund im 15. Jahrhundert. Noch heute zeugen zahlreiche Bauwerke vom Glanz der Stadt. Durch Umwelteinflüsse wurde Brügge gegen Ende des 15. Jahrhunderts von der Nordsee abgeschnitten. Dies hatte zur Folge dass die Stadt verarmte und an Bedeutung verlor. Zudem kam Brügge bis 1713 unter französische Herrschaft. Erst als 1907 durch bauliche Maßnahmen die Stadt wieder an den Seehafen angeschlossen war begann ein neuerlicher Aufschwung.

Die Innenstadt ist reich an historischen Bauten, die einen Stadtbummel zum Erlebnis machen. Nicht umsonst wurde der Stadtkern im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Bauwerke wie der Grote Markt, der Belfried oder der neogotische Provinciaal Hof sind beliebte Motive für begeisterte Urlaubsfotografen. An Sakralbauten sind die Heilig-Blut-Basilika, die Kathedrale St. Salvator und die Liebfrauenkirche zu nennen. Im Zuge eines Rundganges durch die Altstadt kann man auch alle vier Stadttore besuchen und sich an der gut erhaltenen Bausubstanz kaum sattsehen.

Wer Brügge besucht muss auch "De Halve Maan" besuchen. Hierbei handelt es sich um die älteste noch erhaltene und in Betrieb befindliche Brauerei Brügges. Nach einer Tour durch das angeschlossene Biermuseum kann man sich an den köstlichen Erzeugnissen des Hauses laben. Wem mehr nach Kunst statt Bier ist, der findet in den anderen Museen der Stadt was er sucht. Das Groeningemuseum wartet mit einer Sammlung flämischer Primitiver und Skulpturen mehrerer Epochen auf, im Memlingmuseum kann man die Werke des Namensgebers Hans Memling betrachten. Theater, Konzertsäle und Kinos runden das kulturelle Angebot ab.

Kulinarisch kann man sich in Brügge in verschiedenster Weise verwöhnen lassen. An Straßenständen und in Lokalen sind die Belgischen Pommes Frittes überall in der Stadt erhältlich, Restaurants mit lokaler Küche findet man ebenso wie Speiselokale mit gehobener internationaler Küche. Das Angebot für Vegetarier wurde in den letzten Jahren ausgeweitet, man findet in allen Stadtteilen viele rein vegetarische Restaurants. Zahllose Cafes laden zum Entspannen ein und für das Nightlife sorgen Clubs und Bars.

Lohnende Ausflugsziele in der Umgebung von Brügge sind Ostende und das Seebad Bredene aan Zee, Gent und für historisch interessierte auch Dünkirchen im Nachbarland Frankreich.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Belgien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Brügge"

Insgesamt 7 Kommentare vorhanden


Kommentar von Hermann
17.12.2017 07:31 Uhr

Eine Brücke in Brügge, wie originell. Nichtsdestotrotz eines der schönsten Reiseziele in Belgien. Auf einer der nächsten Reisen werde ich bestimmt dort Halt machen.

Kommentar von Murmel
06.12.2017 16:49 Uhr

Brügge Belgien
eine tolle Stadt sollte man gesehen und erlebt haben
bei meinem nächsten Städtetripp
schreib ich das mal auf die Liste
wird bestimmt toll

Kommentar von PurpleColumbine
28.11.2017 11:53 Uhr

Brügge. Im kleinen Land Belgien. Habe Verwandte in Belgien, allerdings in Antwerpen. Ich mag die Bilder von Brügge. Vielleicht fahre ich dort einmal hin.

Kommentar von Linora22
27.11.2017 20:34 Uhr

"Brügge sehen und sterben" - dieses wundervolle kleine Städtchen ist ein malerischer Ort. Ich würde tatsächlich auf diese Stadt durch den oben genannten Film aufmerksam und verliebte mich. Wenn eine Belgien Reise geplant ist sollte man auf keinen Fall Brügge vernachlässigen. Zum flanieren und entspannen ein friedlicher Ort

Kommentar von GoldSaver
24.11.2017 20:00 Uhr

Wenn ich einmal in Belgien Urlaub planen würde, wäre Brügge auf jeden Fall eines der möglichen Reiseziele. Die Stadt hört sich Interessant an und ich denke man kann dort schön ein paar Tage Urlaub planen

Kommentar von Wuddy1965
24.11.2017 12:17 Uhr

Brügge ist ein wundervolles nettes Städtchen... die gepflegten kleinen Gässchen laden direkt zum bummeln und verweilen ein.... gerade im Frühling fand ich es dort herrlich

Kommentar von Guni58
23.11.2017 09:29 Uhr

Brügge Hauptstadt von Westflandern in Belgien: Ist bestimmt eine schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Ich persönlich bin jedoch nicht so der Städtereisefan und werde daher nicht hinfahren.