Panama-Stadt

Panama Stadt - Moderne Metropole Lateinamerikas
Panama-Stadt ist die Hauptstadt des lateinamerikanischen Staates. Sie liegt im Süden der Provinz Panamá. Die moderne City mit Regierungssitz gilt als wirtschaftliches, kulturelles und touristisches Zentrum des Landes. Seit dem Bau des berühmten Panamakanals hat sich Panama-Stadt zu einer internationalen Banken- und Finanzmetropole entwickelt. Im Westen des Stadtgebietes befindet sich ein bedeutender Seehafen. Die Altstadt Panamá la Vieja wurde 2003 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt. Der Hauptplatz von Panama-Stadt bietet Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale, den Bischofssitz oder das Rathaus. Schon längst ist die Hafenstadt vom Baumboom erfasst. Das Museo de la Biodiversidad gilt als markantestes Bauwerk, das der weltbekannte Architekt Frank Gehry entwarf. In Panama-Stadt stehen acht der zehn höchsten Wolkenkratzer Lateinamerikas. Allein 22 Gebäude ragen mit mehr als 200 Metern Höhe in den Himmel.

Panama-Stadt mit 813.000 Einwohnern liegt am Pazifischen Ozean und am südlichen Eingang zum Panamakanal. Das Reiseziel ist beispielsweise ab Madrid per Direktflug zu erreichen. Der Aeropuerto Internacional de Tocumen befindet sich 24 Kilometer vom Zentrum entfernt. Es existiert nur eine Bahnlinie nach Colon. Die touristisch interessante Strecke wird einmal täglich auf einer einstündigen Route entlang des Panamakanals befahren. Über die Interamerikana ist Panama-Stadt bestens mit dem Auto erreichbar. Urlaubern mit Mietwagen sei empfohlen, für den Aufenthalt ein Hotel mit bewachtem Parkplatz zu wählen. Eine Taxifahrt ist nicht teuer und die bequemste Art, um das Reiseziel zu erkunden. Innerhalb des Stadtzentrums sollte eine Fahrt nicht mehr als 2 Dollar kosten. Kunstvoll gestaltet sind die öffentlichen Busse. Hupen gehört im dichten Verkehr von Panama-Stadt zur Lieblingsbeschäftigung.

Für viele Kreuzfahrtpassagiere zählt eine Fahrt durch den Panamakanal zum Höhepunkt ihrer Reise. Kaum in Panama-Stadt angekommen, begeben sich einige von ihnen in der Einkaufsstraße Via Espana auf die Suche nach dem legendären Panamahut. Der handgeflochtene Strohhut aus Toquilla-Fasern gehört zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe. Die lebhafte Altstadt mit vielen Kirchen und Museen ist überschaubar. Am Plaza de la Independencia bietet Panama-Stadt ein Kanalmuseum. Die sehenswerte Casco Viejo sollte besser nur tagsüber besichtigt werden. Inmitten des quirligen Stadtzentrums befindet sich mit dem Parque Natural Metropolitano eine Oase der Ruhe. Auf 256 Hektar Fläche können Reisende eine Wanderung auf verschiedenen Routen unternehmen, sowie Leguane, Ameisenbären, Gürtel- und Faultiere beobachten. In Panama-Stadt bieten Kuna-Indianerinnen sogenannte Molas zum Verkauf an. Das farbenfrohe Motivbild aus Baumwolle ist ein traditionelles Nähkunstwerk.

Der feinsandige und weitläufige Beach at Panama City eignet sich für besondere Momente, um einen der karibischen Sonnenuntergänge zu genießen. Die Isla Taboga gilt als beliebtes Ausflugsziel in Panama-Stadt. Mit der Fähre ist das Eiland zweimal täglich vom Calzada de Amador am Panamakanal erreichbar. Auf dem Damm Amador gehen die Einheimischen spazieren oder ihren sportlichen Aktivitäten nach. Der grüne Hügel Anton ist der höchste Punkt von Panama-Stadt und bietet eine herrliche Aussicht auf die Pazifikbucht. Sehenswert ist der Hafen Balbao. In einem der größten Seehäfen der Welt befindet sich die Einfahrt in den Panamakanal, sowie das imposante Bauwerk der Punte de las Amerikas. Die höchste Schleuse Miraflores lädt Besucher in Panama-Stadt auf eine überdachte Tribüne ein, um den Schiffen beim Ein- und Auslaufen in die Wasserstraße zuzusehen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Panama-Stadt"

Insgesamt 29 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
20.07.2018 14:29 Uhr

In Panama-Stadt gibts ja so einiges zu sehen, auch die Fotos sind super. Allerdings ist mir das ein wenig zu weit weg, das Klima mag ich nicht und die Kosten sind auch zu hoch.

Kommentar von giselle1506
24.05.2018 08:29 Uhr

Panama-Stadt mit vielen beliebten Ausflugszielen. Hier kann man spazieren gehen oder sportlichen Aktivitäten nachgehen. Eine interessante Stadt, die einmal zu besuchen ganz sicher lohnt.

Kommentar von henrilissner
20.09.2017 09:42 Uhr

Panam ist sch,ichtweg das Wort für Erholung. Nirgend kann man so entspannt und ruhig urlaub machen. Wenn man sich im urlaub ERHOLEN will, sollte Panama das Ziel Nr. 1 sein

Kommentar von Maschine
19.09.2017 16:37 Uhr

Urlaub in einer Großstadt wie Panama ist bestimmt schön aber wenn man Ruhe und Erholung sucht ist das wahrscheinlich das falsche Reiseziel. Aber trotzdem bestimmt schön anzusehen diese Stadt.

Kommentar von klauscamper
10.09.2017 07:27 Uhr

Panama Stadt ist wie viele große Städte, Metropolen und Regierungssitze. Sicherlich hat auch Panama Stadt seine Reize und Sehenswürdigkeiten. Es gehört aber nicht zu meinen bevorzugten Zielen.

Kommentar von Hava99
05.09.2017 06:12 Uhr

Die Bilder sehen so toll aus. Wie gerne wäre ich jetzt dort. Es sieht einzigartig und toll aus. Vielfältige Kulisse und tolle Attraktion. Einfach wunderschön.

Kommentar von Magier1972
29.08.2017 02:48 Uhr

Ich würde diese Stadt gerne kennen lernen,Werde mich mal erkundigen im Reisebüro, oder über Internet, wie hoch die Kosten wären bei 10-14 Tagen,ich glaube diese Stadt ist eine Reise wert mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Kommentar von mrsunbekannt
28.08.2017 00:26 Uhr

Ich hör das erste mal von diesem Urlaubsziel, allerdings sprechen mich die Bilder sehr an. Ein Urlaub ist es wert denke ich. Wahrscheinlich ist es dort aber auch dementsprechend teuer, zahlt sich aber ws. aus.

Kommentar von JulianBoy90
26.08.2017 19:47 Uhr

Panama-Stadt ist eine Stadt, in der ich selber noch nie war, aber in die ich meinen nächsten Urlaub gebucht habe. Ich freue mich sehr diese Stadt kennen zu lernen.

Kommentar von Wuddy1965
13.08.2017 23:15 Uhr

Ach wie schön ist Panama...diesen Satz kennt jeder der Kinder hatte und Bücher von Janosch vorlas... aber mehr... da muß ich leider passen... das 1. Bild mit den Hochhäusern animiert mich nicht für Urlaub... die restlichen machen Neugierig...

Kommentar von Werne81
13.08.2017 20:28 Uhr

Eine sehr beeindruckende und auch hier wieder eine tolle kontrastreiche Stadt mit alter und sehr moderner Bebauung. Somit sehr vielfältig und dennoch dank des Panamahutes wohl auch bisschen traditionell.

Kommentar von luys01
12.08.2017 07:25 Uhr

posto veramente bello e affascinte con bele donne...Panama sono otto dei dieci grattacieli più alti in America Latina. La spiaggia di sabbia e in largo a Panama City è adatto per momenti speciali per godersi i tramonti caraibici.

Kommentar von Ferraribiene
09.08.2017 12:59 Uhr

Panama liegt am karibischen Meer und ist in 14 Flugstunden ab Deutschland zu erreichen. Es gibt dort Hunderte noch unbewohnte Inseln. Sie lassen sich am schönsten mit einem Segelboot erkunden.

Panama liegt in einer seismisch aktiven Zone, weshalb es zu Erdbeben kommen kann. Bin ein ängstlicher Mensch, daher werde ich wahrscheinlich da nicht hin fahren.

Kommentar von pidder
04.08.2017 17:15 Uhr

die Bilder trügen nicht! Herrliches Wetter und traumhafte Strände, leider aber sind nur wenige 100 m hiervon entfernt total verarmte Menschen zu finden. Dennoch sollte man es wagen, einen Urlaub hier zu verbringen, sofern man nicht das Risiko scheut und genügend Geld zur Verfügung hat.

Kommentar von Spongebob
03.08.2017 11:03 Uhr

Viele haben den Eindruck Panama-City sei nicht empfehlenswert aufzusuchen. Wahrscheinlich, weil sie besonders als Schwarzgeldmetropole bekannt ist. Aber dennoch ist es empfehlenswert dort einige Tage zu verbringen. Natürlich gibt es neben architektischen Meisterwerken und spitze Bauten auch die herruntergekommene sich dem zerfallüberlassenen Gebäude. Aber beide Seiten gibts immer. Es gibt dort übrigens eine wunderschöne Altstadt.

Kommentar von marvin140
02.08.2017 11:04 Uhr

Ich finde die Stadt Panama-Stadt sehr groß und sieht gut aus aber das ding ist das ich nicht da Wohnen daher nix für mich aber ma da hin reisen würde ich gerne mal.

Kommentar von Hexle13
29.07.2017 11:00 Uhr

Tolle Stadt mit schönem Strand und vielen Sehenswürdigkeiten. Und natürlich dem berühmten Panamakanal. Sicher sehr Sehenswert und ein tolles Urlaubsziel.

Kommentar von Senator67
25.07.2017 16:44 Uhr

Bin ich bisher noch nicht gewesen. Xcheint aber den Bildern nach und der ausführlichen Beschreibung nach ein interessanter Urlaubsort zu sein.

Kommentar von joey92
24.07.2017 17:34 Uhr

Ich kenne Panama nur vom "Hören&Sagen". Aber ich kann mir vorstellen das es dort sehr schön ist, die Bilder sehen schon sehr reizvoll aus. Würde sich bestimmt lohnen.

Kommentar von MrNiceGuy
23.07.2017 19:51 Uhr

Panama stadt,nicht umsonst ein Kultur erbe.Tolle Architektur lässt sich hier einfangen und geniessen.
Eine tolle Kultur lässt sich ebenso einfangen und die sehenswürdigkeiten lassen einen staunen und laden einen zum träumen ein.

Kommentar von stekup
22.07.2017 20:00 Uhr

Mit Sicherheit ist Panama-Stadt eine Reise wert, viele Sehenswürdigkeiten und vor allem der Panama-Kanal würde mich interessieren!

Kommentar von Hexle13
22.07.2017 10:10 Uhr

Toller strand, viele Sehenswürdigkeiten und einiges zu erleben. Sehr beeindruckende Stadt die sicherlich immer wieder einen Urlaub wert ist. Leider so weit weg.

Kommentar von Loonimau
18.07.2017 09:59 Uhr

Panama-Stadt ist sicherlcih beeindruckend. Ich war bis jetzt noch gar nicht dort. Aus Erzählungen weiß ich dass es dort viele Sehenswürdigkeiten und interessante Bebauungen gibt.

Kommentar von Werne81
17.07.2017 20:59 Uhr

Durchaus sehr beeindruckend und auch hier wieder eine tolle kontrastreiche Stadt mit alter und sehr moderner Bebauung. Somit sehr vielfältig und auch turbulent.

Kommentar von PurpleColumbine
17.07.2017 19:07 Uhr

Panama-Stadt. Von dieser Stadt habe ich schon viel gehört, aber leider noch nichts gesehen. Ist sicherlich eine Reise wert und sie bietet sicherlich auch viele Sehenswürdigkeiten.

Kommentar von Guni58
17.07.2017 13:08 Uhr

Panama-Stadt mit seinem beruemten Kanal. bei Kreuzfahrten zaehlt die duchfahrt des Panamakanals zu den Hoehepunkten der Kreuzfahrt. Ein schoenes mitbringsel ist woll der Panamahut.

Kommentar von GoldSaver
17.07.2017 12:05 Uhr

Ehrlich gesagt kenne ich Panama nur vom Namen her und habe bisher nicht viel Wissen um die Panama-Stadt. Scheint aber doch interessant zu sein. Aber Urlaub würde ich dort wohl eher nicht buchen.

Kommentar von moses1972
17.07.2017 11:10 Uhr

Als Urlaubsziel würde ich Panama nicht wählen. Vielleicht für einen abstecher zum Panama Kanal wäre die Stadt gut. Aber es ist auch verdammt weit weg.

Kommentar von moonraker2005
17.07.2017 11:08 Uhr

Ausser dem Panama Kanal sagt mir Panama überhaupt nichts. Wenn man das aber so liest und die Bilder dazu sieht scheint die Stadt doch recht interessant zu sein.