Ihre Suche nach "tiergarten" - Seite 1

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "tiergarten"

Ihr Suche nach dem Begriff "tiergarten" führte zu folgenden Ergebnissen. Sie können in unserer Suche auch Teilbegriffe verwenden um passende Inhalte in unseren Artikeln zu finden. Sie befinden sich auf Seite 1 der Ergebnisliste.


Suchergebnisse für: tiergarten

Artikel 1 bis 10 von 12 gefundenen


Tiergarten Nürnberg - Delphin © Orgeldinger / Tiergarten Nürnberg

Tiergarten Nürnberg

Ein Streifzug durch die Tier-Welt: der Tiergarten Nürnberg - Im Jahre 1912 wurde der Tiergarten Nürnberg eröffnet. Heute befindet sich der Landschaftszoo am Stadtrand von Nürnberg und hat eine Größe von etwa 65 Hektar. Hier leben mehr als 300 Tierarten, darunter vor allem Säugetiere - so etwa Elefanten, Asiatische Löwen, Antilopen, Kängurus, Zebras, Giraffen, Seelöwen und Eisbären. Auch etliche Vogelarten sind vertreten: Pelikane, Flamingos, Pinguine, Kraniche und Papageien.

Tierpark Hellabrunn - Giraffensavanne © Jörg Koch - Tierpark Hellabrunn

Tierpark Hellabrunn

Die Vielfalt des Lebens erwartet Dich! - Tierpark Hellabrunn - Seit 1911 ist der Tierpark Hellabrunn zentral im Münchener Landschaftsschutzgebiet der Isarauen gelegen und vereint dennoch alle fünf Kontinente mit ihren exotischen Tierarten in seinem Geo-Zoo-Konzept. Große, weite Anlagen und natürliche Grünflachen schaffen eine angenehme Atmosphäre für Tiere und Menschen. Die Besucher können sich an den zahlreichen Edukationsangeboten informieren.

Zoo Leipzig - Eingang © Zoo Leipzig GmbH

Zoo Leipzig

Tropischen Regenwald erleben im Zoo Leipzig - Der parkartig angelegte Zoo Leipzig zählt zu den artenreichsten Tierparks in Deutschland. Auf 26 Hektar Land- und Wasserfläche können zahlreiche Tier- und Pflanzenarten bestaunt werden. Das Konzept des Tierparks besteht aus den sechs Themenbereichen Afrika, Asien, Südamerika, Gründer-Garten, Pongoland und Gondwanaland, welche einzelne Lebensräume wiederspiegeln sollen.

Zoo Salzburg Hellbrunn - Schloss © saiko3p / Fotolia

Zoo Salzburg Hellbrunn

Artenreiche Tierwelt bestaunen im Zoo Salzburg Hellbrunn - Im historischen Schlosspark des Schlosses Hellbrunn gelegen, erstreckt sich der Zoo Salzburg Hellbrunn auf einem 14 Hektar großen, hügeligen Gelände. Im 15. Jahrhundert gab es hier bereits einen Wildpark. Der heutige Geo-Zoo ist in die Kontinente Eurasien, Amerika, Australien und Afrika gegliedert und bietet den Besuchern über 140 verschiedene Tierarten.

Zoo Berlin - Elefantentor © 2019 Zoo Berlin

Zoologischer Garten Berlin

Den Tag zur Nacht machen im Zoologischen Garten Berlin - Der älteste Zoo Deutschlands wartet mit über 20.000 verschiedenen Tiere auf. Im Schauaquarium können auf drei Etagen Fische, Reptilien, Amphibien und Insekten beobachtet werden. Als besonderes Highlight können die Flusspferde sogar unter Wasser beobachtet werden. Kinder lieben den Streichelzoo "Hans im Glück", der wie eine Bilderbuchszene gestaltet ist.

Tiergarten Schönbrunn - Palmenhaus © bobmachee / Fotolia

Tiergarten Schönbrunn

Der älteste Zoo der Welt - Tiergarten Schönbrunn - Der älteste noch bestehende Tiergarten der Welt liegt im Park des Wiener Schlosses Schönbrunn. Der Park wurde ursprünglich im 18. Jahrhundert von Kaiser Franz I. eröffnet und war als Menagerie angelegt. Heute setzt der Tiergarten Schönbrunn internationale Maßstäbe in Forschung und Zucht und zählt zu den modernsten und besten Zoos der Welt.

Tierpark Hagenbeck - Eingangslampe © Heike / Fotolia

Tierpark Hagenbeck

Als Polarforscher unterwegs - Tierpark Hagenbeck in Hamburg - Eines der großen Highlights im Tierpark Hagenbeck ist mit Sicherheit das Eismeer. Hier können Besucher die Bewohner der Arktis und Antarktis in einer 8.000 Quadratmeter großen, naturnahen Anlage beobachten. Der 750 Meter lange Besucherweg führt durch Kolonien von Pinguinen, tauchenden Walrossen und imposanten Eisbären.

Kölner Zoo - botanischer Garten © Blacky / Fotolia

Kölner Zoo

Elefantenparadis Kölner Zoo - Zu den ältesten Tierparks in Deutschland gehört ganz sicher auch der Kölner Zoo. Besonders bekannt ist er wegen seines 20.000 Quadratmeter großen, modernen Elefantenparks. Hier leben 16 asiatische Elefanten in einer Herde artgerecht zusammen. Im Regenwaldhaus leben Exoten wie der paradiesiche Nashornvogel oder Matschie-Baumkängurus.

Alpenzoo Innsbruck / Bär entspannt sich im Wasser © Natalia Danecker / Fotolia

Alpenzoo Innsbruck

150 einheimische Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum

Themenzoo der alpinen Tierwelt - Alpenzoo Innsbruck - Auf einer Höhe von 750 Metern kann man im Alpenzoo Innsbruck 150 einheimische Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum, den Alpen, bestaunen. Der Zoo wurde 1962 eröffnet und ist am Hang der Nordkette, über den Dächern der Stadt Innsbruck, unterhalb der Hungerburg gelegen.

Tierpark Bern / Bärengrube und Bären © Dotan / Fotolia

Tierpark Bern

Dählhölzli und BärenPark - der Tierpark Bern - Im Dählhölzli in Bern befinden sich zahlreiche Tiergehege, eingebettet in einen wunderschönen Naturraum entlang dem Fluss Aare. Ein großer Teil des Dählhölzlis ist frei zugänglich, so zum Beispiel das Luchsgehege, die Flamingo-Anlage und der Kinderzoo. Zusätzlich werden Kutschenfahrten und Ponyreiten für Kinder angeboten. Wollen Sie die Tiere im Vivarium besuchen, wird eine Eintrittsgebühr fälllig.

Weitere Interessante Reiseziele in Europa

Diese Reiseziele in Europa könnten Sie auch interessieren