Ihre Suche nach "Südchinesisches Meer" - Seite 1

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Südchinesisches Meer"

Ihr Suche nach dem Begriff "Südchinesisches Meer" führte zu folgenden Ergebnissen. Sie können in unserer Suche auch Teilbegriffe verwenden um passende Inhalte in unseren Artikeln zu finden. Sie befinden sich auf Seite 1 der Ergebnisliste.


Suchergebnisse für: Südchinesisches Meer

Artikel 1 bis 10 von 15 gefundenen


Borneo - Wasserbungalows auf der Insel mabul © zm_photo / depositphotos

Borneo

Malaysias magische Insel der Menschenaffen

Die größte asiatische Insel begeistert mit unglaublichen Naturwundern. In Äquatornähe zählt der tropische Regenwald zu den ältesten Schätzen der Erde. 140 Millionen Jahre alt ist der Dschungel im Kinabalu Nationalpark. Das Weltnaturerbe auf Borneo gilt als Lebensraum für schätzungsweise 100 Orang-Utans. Im Reservat liegt der Mount Kinabalu, der höchste Berg Malaysias. Neben seltenen Tieren weist Borneo die meisten Orchideenarten der Welt auf. Das Inselparadies teilen sich Malaysia, Brunei und Indonesien. Während Regenwälder den Bundesstaat Sarawak prägen, lockt

Perhentian Islands - der Schildkrötenstrand, Perhentian Islands © daboost / depositphotos

Perhentian Islands

Perfektes Pauschalreiseziel

Die Perhentian Islands sind eine rund 20 Kilometer südlich der malaiischen Halbinsel befindliche Inselgruppe. Sie gelten als eines der attraktivsten Ziele für Strandurlauber und Pauschaltouristen in Malaysia. Dichter Dschungel im Inneren, weiße Traumstrände an der Küste - dieser Kontrast ist typisch für die Perhentian Islands. Während der Trockenzeit von März bis Oktober tummeln sich europäische, amerikanische und asiatische Besucher in den teils luxuriösen,...

Langkawi - Luftaufnahme von der Insel Langkawi © ermakovaphotography / depositphotos

Langkawi

Malaysisches Inselparadies

Die Inselgruppe Langkawi hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele in Asien entwickelt. Manche sprechen gar vom "Mallorca Malaysias". Warum? Weil Langkawi ähnlich wie Mallorca über eine gute Infrastruktur, attraktive Strandhotels, viel Entertainment und wunderschöne Sandstrände verfügt. Im Vergleich zu seinem europäischen Pendant ist Langkawi jedoch eindeutig ruhiger und somit auch für ältere Gäste perfekt geeignet. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Strände Cenang Beach und Tengah Beach,...

Batu-Höhlen - die Batu-Höhlen in Malaysia © Pe3check / depositphotos

Batu-Höhlen

Magische Hindu-Stätte

15 Kilometer nördlich der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur gelegen, gewähren die Batu-Höhlen tiefe Einblicke in die Kultur der Híndus. Die gigantische Höhlenanlage wurde vor mehreren Jahrhunderten entdeckt und entwickelte sich im Lauf der Zeit zu einer der wichtigsten Hindu-Stätten in der Gegend um Kuala Lumpur. Es handelt sich um mehrere, miteinander verbundene Kalksteinhöhlen, in denen Altäre und Hindutempel untergebracht sind. Das beeindruckende Areal zieht neben europäischen Touristen auch Hindus aus Ländern wie Indien in Scharen an...

Kinabalu - Orang-Utans aus Sabah im malaysischen Borneo © shalamov / depositphotos

Kinabalu

Nationalpark mit wunderschönen Regenwäldern

Kinabalu - Ein uralter, 754 Quadratkilometer großer Regenwald, der von 4.000 Meter hohen Berggipfeln überragt wird - das ist der Kinabalu Nationalpark auf Borneo. Der Park wurde im Jahr 1964 eingeweiht und steht seit 2000 auf der Liste der UNESCO Weltnaturerbestätten. Er zieht vor allem wanderfreudige Besucher mit einem Herz für Vögel, Orchideen und Amphibien an. Der Aufstieg auf den namensgebenden Mount Kinabalu ist sogar für ungeübte Wanderer und Kletterer innerhalb von zwei bis drei Tagen machbar. Als beste Reisezeit gilt der trockene und angenehm warme April. Der Park verfügt mit den Poring Hot Springs außerdem

Malaysia - Panoromblick über Kuala Lumpur © jamesteohart / depositphotos

Malaysia

Das multikulturelle Reiseziel

Südostasiens Schmelztiegel der Kulturen - Malaysia Längst hat sich Malaysia vom Geheimtipp zur Top-Destination in Südostasien gewandelt. Das multikulturelle Reiseziel erstreckt von der Malaiischen Halbinsel bis nach Borneo. Zwischen beiden Landesteilen verläuft das Südchinesische Meer. Freuen Sie sich in Nachbarschaft zu Indonesien, Thailand und Singapur auf atemberaubende Entdeckungen! Aufregender Städtetrip in Kuala Lumpur Stolzes Wahrzeichen der Hauptstadt sind die 452 Meter hohen Petronas Twin Towers. Am Fuße der Zwillingstürme finden täglich Shows mit Licht, Musik und Wasser statt. In schwindelerregender Höhe lockt die Sky Box mit gläsernem Boden im KL Tower von Malaysia. Eine fantastische Aussicht erwartet Sie im Atmosphere 360 Revolving Restaurant. Mitten in der Megacity lohnt sich ein Abstecher in den Regenwald.

Hoi An / Frau auf Boot bei Sonnenuntergang in Hoi An © efired / Fotolia

Hoi An

Kanalreiche Altstadt an der Küste von Vietnam

Hoi An - An der Zentralküste von Vietnam gelegen, ist Hoi An ein multikulturelles Meisterwerk. Zahlreiche Kulturen, Gerüche, Farben und Menschen treffen in der Küstenstadt aufeinander und verleihen ihr einen ganz besonderen Charme. Die geschichtsträchtige Altstadt vereint chinesische und japanische Baukunst mit Relikten aus der französischen Kolonialzeit und die für Vietnam so typischen schmalen Stadthäuser.

Halong-Bucht - Panorama Blick © Vladyslav Danilin / Fotolia

Halong-Bucht

Eine atemberaubende Küstenlandschaft: die Halong-Bucht - Sie gehört nicht nur zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Vietnam, sie ist weltweit eine der spektakulärsten Küstenlandschaften: die Halong-Bucht. Das etwa 1.500 Quadratmeter große Gebiet liegt im Golf von Tonkin im Norden des Landes. Dort ragen 1669 Kalkfelsen in unterschiedlichen Größen und Höhen aus dem Wasser. Die bizarre Felslandschaft ist nach der Mythologie die Spur eines Drachen.

Hue - Thien Mu Pagoda © Sergii Figurnyi / Fotolia

Hue

Vietnam´s altes Kaiserreich - die sehenswerte Stadt Hue - Es ist eines jener Reiseziele, dass allein beim Klang des Namens Fernweh erweckt. Die frühere Hauptstadt Hue des im südchinesischen Meer gelegenen Vietnam vereint wohl alle Erwartungen an eine gelungene Reise. Ein langer Sandstrand an einem türkisblauen Ozean verspricht Erholung von der quirligen Hektik der Stadt.

Ho-Chi-Minh-Stadt - Skyline am Abend © Reinhard Marscha / Fotolia

Ho-Chi-Minh-Stadt

Urbane Perle Vietnams

Ho-Chi-Minh-Stadt - Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt in Vietnam und entwickelte sich in den letzten Jahren immer rasanter zu einer wahren Metropole. Neben riesigen Luxushotels, zahlreichen Shopping Malls und Bürogebäuden, welche bis in die Wolken reichen, gibt es vor allem für Touristen viel zu entdecken. Da die Stadt in einer tropischen Klimazone liegt, herrschen vor Ort das ganze Jahr über 30 bis 35 Grad Celsius - optimal für Urlauber.

Weitere Interessante Reiseziele in Asien

Diese Reiseziele in Asien könnten Sie auch interessieren