Ihre Suche nach "Asien"

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Asien"


Suchergebnisse für: Asien

Artikel 1 bis 10 von 59 gefundenen


Busan - Skyline von Busan @ sepavone / Depositphotos

Busan

Busan - Entdeckungsreise durch Südkoreas größte Hafenstadt Landschaftlich ist Busan von Bergen, Stränden und Thermalquellen geprägt. Die zweitgrößte Stadt des Landes im Südosten der Koreanischen Halbinsel liegt an der Mündung des Nakdonggang. Entlang der zahlreichen Buchten am Japanischen Meer leben rund 4,5 Millionen Menschen. Die Universitätsstadt besitzt einen der weltweit größten Containerhäfen. 1988 wurden in Busan die Segelwettbewerbe der Olympischen Sommerspiele ausgetragen.

Side - Blick auf die Ruinen © evp82 / Fotolia

Side

Side - Traumziel an der Türkischen Riviera
Side liegt im Süden der Türkei. Der Urlaubsort befindet sich zwischen Antalya und Alanya. Der Legende nach geht der Stadtname auf eine Fruchtbarkeitsgöttin zurück, die zum Granatapfel erstarrte. Rund 70 Kilometer vom heutigen Antalya entfernt, verteilte sich die Frucht vom einstigen Side über das ganze Land. Das Symbol ist deshalb im Straßenpflaster des Ortes zu finden. An nahezu jeder Ecke wird den Urlaubern Granatapfelsaft angeboten.

Taipeh - Blick über die Stadt © ryanking999 / Fotolia

Taipeh

Taipeh - eine der faszinierendsten Städte in ganz Asien - Die Stadt besitzt rund 2,7 Millionen Einwohner und lockt Reisende aus aller Welt mit ihren Sehenswürdigkeiten, großartigen Kunstsammlungen und ihrer Weltoffenheit an. In der taiwanesischen Hauptstadt treffen Tradition und Moderne aufeinander.

Delhi - Humayun-Mausoleum © Boris Stroujko / Fotolia

Delhi

Delhi - Indische Weltmetropole mit Charme - Wer nach Indien reist, der besucht die weltberühmte Stadt Delhi, denn alles andere wäre ein Verlust für alle Reisenden, welche die indische Vielfalt lieben. Mit ihrer bewegten Geschichte und den zahllosen Sehenswürdigkeiten zieht Delhi Menschen aus aller Welt in ihren Bann.

Alanya - Blick auf den Hafen © O'SHI / Fotolia

Alanya

Alanya - Die Stadt hat rund 285.000 Einwohner und liegt etwa 135 Kilometer östlich von Antalya. Das Taurus-Gebirge schirmt Alanya vom Hinterland ab, Regen und Wolken dringen kaum in das Sonnenparadies vor. Der Name Alanya, Stadt des Ala, geht auf den Seldschuken-Sultan Alaeddin Kai Kobad I. zurück, der den Ort als Winterresidenz nutzte

Ho-Chi-Minh-Stadt - Skyline am Abend © Reinhard Marscha / Fotolia

Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt - urbane Perle Vietnams - Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt in Vietnam und entwickelte sich in den letzten Jahren immer rasanter zu einer wahren Metropole. Neben riesigen Luxushotels, zahlreichen Shopping Malls und Bürogebäuden, welche bis in die Wolken reichen, gibt es vor allem für Touristen viel zu entdecken. Da die Stadt in einer tropischen Klimazone liegt, herrschen vor Ort das ganze Jahr über 30 bis 35 Grad Celsius - optimal für Urlauber.

Goa - Hindutempel © glisic_albina / Fotolia

Goa

Goa - Eine Reise zum Ursprung - Wenn man den Begriff Goa hört, fallen einem so einige Dinge ein: Festivals, Psytrance-Musik, Spiritualität, psychedelischer Lifestyle, der Hippie-Trail, Gurus und Liebe. Wer sich für den Goa-Lifestyle interessiert oder diesen sogar auslebt, sollte sich unbedingt mal den indischen Bundesstaat am Arabischen Meer anschauen.

Jerusalem - Blick auf die Altstadt © LALSSTOCK / Fotolia

Jerusalem

Jerusalem - Ort der Begegnung
Wer in die Hauptstadt Israels reist, taucht ein in die Geschichte. Schätzungsweise seit dem Jahr 5.000 vor Christus besiedelt, ist Jerusalem eine der ältesten Städte der Welt. Eine magische Energie wohnt diesem am Rand der Wüste und in einer Höhe von 800 Metern gelegenen Ort inne. Einst galt der Tempelberg als Weltwunder. Heute erleben ihn Besucher als einen Ort der Ruhe mitten in der Altstadt von Jerusalem.

Gyeongju- Bulguksa Tempel © Vyacheslav Furashov / Fotolia

Gyeongju

Gyeongju - ein Tagesausflug in Südkoreas alte Hauptstadt
Südkorea ist vor allem für seine Modernität - auch für seine Futuristik - bekannt. Und wenn man sich in den großen Städten wie Seoul und Busan aufhält, ist das in den hoch aufragenden Gebäuden, den ultrahellen Stadtleuchten und dem Hochgeschwindigkeits-Internet sehr deutlich zu sehen. Zugleich gibt es immer noch viele kulturelle Ziele, in denen die Besucher einen Blick in die prächtige Vergangenheit Koreas werfen können. Ein solches Ziel ist Gyeongju.

Malakka - Masjid Selat Moschee © pascalkphoto / Fotolia

Malakka

Weltkulturerbe Malakka - Sightseeing im Herzen Malaysias
Die Küstenstadt Malakka wurde im Jahr 2008 von der UNESCO offiziell zum Weltkulturebene ernannt. Diesen Status hat die einzigartige Stadt nicht ohne Grund erhalten, denn sie hat eine ganz besondere historische Stellung und verfügt außerdem über ein einzigartiges koloniales Erbe.