Peak Tram

Aussichtsreiche Fahrt im roten Wahrzeichen

Peak Tram
Die Standseilbahn auf Hongkong Island bringt pro Jahr über vier Millionen Fahrgäste von der Garden Road zum "The Peak". Am Startpunkt sind 200 Ausstellungsstücke zur Tramgeschichte zu besichtigen. Nach einer 7-minütigen Fahrt treffen täglich mehr als 11.000 Besucher an der Endhaltestelle im Peak Tower ein. Was 1888 als dampfbetriebener Transport auf die höchste Erhebung von Hongkong begann, ist längst durch eine computergestützte Technik aus der Schweiz ersetzt. Mindestens alle 15 Minuten zwischen 7 und 24 Uhr startet die Peak Tram zu einem fantastischen Rund-um-Blick. Mit dem Hongkong Pass ist die Fahrt kostenlos.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in China könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Peak Tram"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Peak Tram"
vorhanden.