Museum of the Asturian People

Europa Spanien


Museum of the Asturian People

Sich auf Zeitreise durch das Fürstentum begeben

Das Volkskundemuseum wurde 1968 gegründet. Auf 30.000 Quadratmetern Fläche ist unter anderem das Herrenhaus der Familie Gonzales de la Vega aus Gijon zu besichtigen. Das traditionelle Gebäude ist über 300 Jahre alt. Es beherbergt ein Dudelsackmuseum. Im Haus der Familie Valdes befindet sich ein Dokumentationszentrum mit 20.000 Fotografien. Zu sehen sind außerdem Möbel, Alltagsgegenstände und Werkzeuge. Sonntags ist der Eintritt ins Museum of the Asturian People frei. Museum of the Asturian People - Chao samartin© CarlosMora / depositphotos

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Spanien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Museum of the Asturian People"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Museum of the Asturian People"
vorhanden.