Funchal

Eine Reise in die Hauptstadt Madeiras-Funchal

Wer in den Ferien nicht auf warmes Klima und viele Aktivitäten verzichten möchte, der sollte die traumhafte Insel Madeira für die Urlaubszeit in Betracht ziehen. Die portugiesische Insel wird vom Atlantischen Ozean umsäumt und besticht mit ihrer üppigen Vegetation. Die herrliche Hauptstadt Funchal ist eine der Attraktionen auf der Insel und ein wahres Paradies an Sehenswürdigkeiten erwartet den Reisenden hier.

Madeira entdecken und erleben
Die schöne Stadt Funchal ist nicht nur die Hauptstadt der Insel, auch gilt sie als touristisches Highlight dieser Region. Hier finden Urlauber erstklassige Restaurants wie das "The Wanderer" mit seiner internationalen Küche, die auch für Vegetarier ein kulinarisches Erlebnis bietet. Auch im Restaurant "Hemingway" werden Freunde der mediterranen Küche schnell auf ihre Kosten kommen. Die besondere Atmosphäre des Lokals verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt. Funchal ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Ob zu Weihnachten oder aufregende Tage zu Silvester genießen, die Stadt spart nicht mit ihren zahlreichen Attraktionen.
Funchal - Strand Praia de São Tiago© Maugli / Depositphotos

Sonnige Ferien in Funchal

Wer zum Sonnenbaden auf die Insel Madeira kommt, wird hier schnell fündig werden. Umgeben von herrlichen Plantagen und einer fantastischen Gebirgskette besticht Funchal mit traumhaften Stränden und der bunten Vegetation. In der Nähe der Stadt finden Reisende den größten Strand der Insel, den Praia Formosa. Am Strand stehen viele Bars und Cafés den Sonnenanbetern zur Verfügung und wer relaxen möchte, ist hier genau richtig. Direkt an der Altstadt von Funchal liegt der schöne Strand Praia de São Tiago. Von hier aus lassen sich fantastische Blicke auf den Hafen werfen. Und wer seine Zeit nicht nur an den schwarzen Sandstränden der Stadt verbringen möchte, der sollte die größte Badeanlage der Stadt, das Lido besuchen.
Funchal - Botanischer Garten© estudiosaavedra / Depositphotos

Sportlich aktiv auf Madeira
Die schöne Insel Madeira hat Urlaubern viel zu bieten. Wer auch in den Ferien nicht auf Sport verzichten möchte, der kann zu langen Wandertouren starten. Ob spannende Spaziergänge durch das bekannte Nonnental oder eine aufregende Delfintour mit dem Katamaran, Funchal bietet nicht nur warmes Klima, auch lassen sich viele Aktivitäten von hier aus unternehmen. Wer seine Zeit lieber im klaren Meerwasser verbringen möchte, sollte sich zu einem fantastischen Taucherlebnis aufmachen. Die Insel lädt Reisende in die farbenfrohe Unterwasserwelt ein. Auch Mountainbiker kommen auf Madeira auf ihre Kosten. Rund um die Hauptstadt liegen wunderschöne Radwege versteckt, die durch die sanften Hügel der Region führen. Und nach vielen erlebnisreichen Stunden können Urlauber sich im beliebten "Magic Tea House" mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Nostalgisches Funchal

Bevor der Urlauber seine Reise nach Madeira antritt, sollte er sich natürlich über die Situation mit Corona informieren. Das Virus macht auch vor Grenzen nicht halt und Regeln sowie Hygienemaßnahmen müssen auch von Reisenden eingehalten werden. Wer sich in Funchal geschichtlich etwas weiterbilden möchte, sollte die Kirche Nossa Senhora do Monte nicht auslassen. Und wer die Stadt aus einer anderen Perspektive bewundern möchte, kann eine Fahrt mit der Luftseilbahn Funchal-Monte genießen. Im botanischen Garten der Stadt lässt es sich unter schattenspendenden Bäumen herrlich relaxen. Zahlreiche Museen prägen die Hauptstadt und gewähren tiefe Einblicke in die Geschichte. Madeira hat für jeden Reisenden das passende Ziel.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Madeira könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Funchal"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Funchal"
vorhanden.