Alhambra

Palast, Festung und Zitadelle mit bewegter Vergangenheit - die Alhambra
In der Region Andalusien gelegen, erhebt sich die Alhambra über die Stadt Granada am Fuße der Sierra Nevada. Die Alhambra war ein Palast, eine Zitadelle, eine Festung und die Heimat der Nasriden-Sultane, Regierungsbeamter und Elitesoldaten.
Der majestätische Komplex ist in drei Abschnitte unterteilt. Mexuar wurde für geschäftliche Zwecke eingesetzt und ist schlicht dekoriert. Serallo hingegen ist viel reicher gestaltet, mit farbigen Innenräumen und fein verzierten Decken. Im Harem-Bereich befindet sich der Saal der Abencerrage mit einer hohen Kuppel und Gitterfenstern. Die Alhambra in Andalusien wurde größtenteils im 13. Jahrhundert erbaut und in ihr vereint sich islamische Architektur mit christlichen Gebäuden und Gärten. Auch Granada, mit ihrem maurischen Erbe und der traumhaften Lage nahe der Sierra Nevada in Spanien ist sehenswert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Spanien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Alhambra"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Alhambra"
vorhanden.